ZUR PER­SON Ge­or­ge Pell ist seit 1966 Pries­ter

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - POLITIK -

Vi­ta Pell wur­de 1941 in Ball­arat ge­bo­ren, ei­ner ka­tho­li­schen Hoch­burg im Staat Vic­to­ria, die zum Epi­zen­trum des Miss­brauchsskan­dals in Aus­tra­li­en ge­wor­den ist. Kar­rie­re 1966 wur­de er zum Pries­ter ge­weiht, 1987 Weih­bi­schof, 1996 Erz­bi­schof von Mel­bourne und 2001 Erz­bi­schof von Syd­ney. 2014 wur­de er Chef des Wirt­schafts­se­kre­ta­ri­ats in Rom.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.