Hu­ma-Schü­le­rin trifft bei Prak­ti­kum im Bun­des­tag auf Mar­tin Schulz

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - LOKALES -

(RP) Schü­le­rin Mie­ke Mül­ler vom Stif­ti­schen Hu­ma­nis­ti­schen Gym­na­si­um ab­sol­vier­te jetzt ein drei­wö­chi­ges Prak­ti­kum bei der SPD-Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Gü­lis­tan Yük­sel – in Ber­lin im Bun­des­tag und im Glad­ba­cher Wahl­kreis­bü­ro. „Ich ha­be in der Zeit sehr vie­le span­nen­de Ein­bli­cke in die Po­li­tik in Ber­lin be­kom­men und auch den Un­ter­schied zwi­schen Bun­des­ebe­ne und Kom­mu­nal­ebe­ne ken­nen­ge­lernt“, sag­te Mie­ke über ihr Prak­ti­kum. Den ers­ten Teil ab­sol­vier­te sie im Bun­des­tag und be­kam dort haut­nah den Ver­lauf und die Ab­stim­mung für die „Ehe für al­le“mit. „Das war ein ech­tes High­light, bei dem ich zum Glück im Plenar­saal mit da­bei sein durf­te“, so die Schü­le­rin. Da­bei traf sie auch auf SPD-Kanz­ler­kan­di­dat Mar­tin Schulz. In Glad­bach be­kam sie ei­nen Ein­blick in die po­li­ti­sche Ar­beit vor Ort, mit Kon­tak­ten zu Bür­gern, Ver­ei­nen und In­sti­tu­tio­nen. „Ich konn­te bei der Or­ga­ni­sa­ti­on von Ver­an­stal­tun­gen hel­fen, bei der Re­cher­che für Bür­ger­an­fra­gen un­ter­stüt­zen und bei par­tei­in­ter­nen Ge­sprä­chen die ba­sis­de­mo­kra­ti­sche Ar­beit von Par­tei­en kennenlernen“, so Mie­ke. „De­mo­kra­tie und Be­tei­li­gung müs­sen ge­lernt wer­den. Da­her freue ich mich über je­de und je­den, ins­be­son­de­re Ju­gend­li­chen, der sich, wie Mie­ke, für Po­li­tik in­ter­es­siert und sich en­ga­giert“, so Yük­sel. „Das Prak­ti­kum hat mir sehr viel ge­bracht und ich kann es je­dem nur wei­ter­emp­feh­len, der sich für Po­li­tik in­ter­es­siert“, so Mie­ke Mül­ler.

Mie­ke Mül­ler mit SPD-Kanz­ler­kan­di­dat Mar­tin Schulz und Gü­lis­tan Yük­sel.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.