Bre­zeln von Wil­li­am und Ka­te wer­den ver­stei­gert

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - WEITSICHT -

HEI­DEL­BERG (dpa) Die Bil­der von Prinz Wil­li­am und Her­zo­gin Ka­te beim Bre­zel­ma­chen auf dem Hei­del­ber­ger Markt­platz gin­gen um die Welt – nun soll das Er­geb­nis der Hand­ar­beit ver­kauft wer­den. Der Sen­der Ra­dio Re­gen­bo­gen wer­de die zur­zeit tief­ge­fro­re­nen Teig­wa­ren für ei­nen gu­ten Zweck ver­stei­gern, sag­te der Hei­del­ber­ger Bä­cker Andre­as Gö­bes. Sein Un­ter­neh­men ha­be die bei­den Bre­zeln ge­ba­cken, al­ler­dings sei das Ex­em­plar von Ka­te (35) bes­ser ge­lun­gen. Die Ar­beit von Wil­li­am (eben­falls 35) sei „eher künst­le­risch wert­voll“, sag­te Gö­bes. Die Royals hat­ten Hei­del­berg am ver­gan­ge­nen Don­ners­tag be­sucht. Die Ver­stei­ge­rung fin­det laut Ra­dio­sen­der wohl im No­vem­ber statt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.