Mehr Plät­ze in Be­treu­ung für Kin­der un­ter drei

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - NORDRHEIN-WESTFALEN -

DÜS­SEL­DORF (dpa) Die Zahl der Be­treu­ungs­plät­ze für Kin­der un­ter drei Jah­ren ist in Nord­rhein-West­fa­len zu­letzt stär­ker ge­stie­gen als im Bun­des­schnitt. Im März 2017 gab es in NRW nach Zah­len des Sta­tis­ti­schen Bun­des­am­tes 131.667 Plät­ze in Ki­tas oder bei Ta­ges­müt­tern. Das war im Ver­gleich zum Vor­jahr ein Plus von 7,0 Pro­zent, wie die Sta­tis­ti­ker ges­tern mit­teil­ten. Im Bun­des­durch­schnitt be­trug der Zu­wachs 5,7 Pro­zent. Das größ­te Plus ver­zeich­ne­te Ham­burg mit 10,2 Pro­zent.

Das Gros der Kin­der in NRW geht da­bei in Ki­tas: Dort wa­ren 90.934 un­ter­ge­bracht, von Ta­ges­müt­tern und -vä­tern wur­den 40.733 Kin­der be­treut. El­tern ge­ben da­bei vor al­lem äl­te­re Kin­der in die Be­treu­ung. So wa­ren 2371 Kin­der im Al­ter bis zu ei­nem Jahr in ei­ner Ki­ta. Im Al­ter von ein bis zwei Jah­ren wa­ren es 38.746 Kin­der, im Al­ter bis zu drei Jah­ren 90.550.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.