RAN­DE

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - SPORT LOKAL -

„Ko­lo“sorgt für News

Am Mitt­woch war Die­ter He­cking beim In­ter­na­tio­na­len Trai­ner-Kon­gress in Bochum zu Gast, das The­ma ei­ner Po­di­ums­dis­kus­si­on: „Kom­mu­ni­ka­ti­on und Ar­beits­at­mo­sphä­re zwi­schen Trai­ner und Schieds­rich­ter“. Ges­tern stieg der 52-Jäh­ri­ge wie­der voll in die Pra­xis bei Bo­rus­sia ein, „Vie­rer­ket­te und Spiel­auf­bau“stan­den dort auf dem St­un­den­plan.

Bis­lang ha­ben die meis­ten Glad­ba­cher Pro­fis die Vor­be­rei­tung oh­ne grö­ße­re Bles­su­ren über­stan­den. Ti­mo­thée Ko­lod­zie­jcz­ak zog sich ge­gen Eu­pen ei­nen Mus­kel­fa­ser­riss zu, sonst ist es mo­men­tan die ge­sün­des­te Bo­rus­sia seit ei­ner ge­fühl­ten Ewig­keit. Dar­an än­dern auch ein paar Weh­weh­chen im Lau­fe der Ein­heit am Vor­mit­tag nichts, die To­ny Jantsch­ke und Chris­toph Kra­mer zu be­kla­gen hat­ten. Der ei­ne mach­te auf­grund mus­ku­lä­rer Pro­ble­me nicht al­les mit, Kra­mer stieß mit Jan­nik Ves­ter­gaard zu­sam­men, wor­auf­hin bei ihm ei­ne Wir­bel­blo­cka­de ge­löst wer­den muss­te. Auch in Ver­bin­dung mit dem Schlag, den Micka­el Cui­sance am Mitt­woch ab­be­kom­men hat­te, ist das al­les noch nicht der Re­de wert. „Kap­sel­ver­let­zung bei Kostic“, „Ber­nat fällt län­ger aus“, „Huth fehlt Mainz acht Wo­chen“– un­ter die Trans­fer­mel­dun­gen mi­schen sich im­mer wie­der sol­che Nach­rich­ten. Bei Bo­rus­sia sind sie froh, dass es in die­ser Hin­sicht der­zeit we­nig zu ver­mel­den gibt.

Die ein­zi­ge Kran­ken­mel­dung im Staa­te Bo­rus­sia in­des ist wohl auch da­für ver­ant­wort­lich, dass es der­zeit trans­fer­tech­nisch ru­hig ist in die­sem Seg­ment. Denn sonst hät­te die Per­so­na­lie „Ko­lo“wohl mehr Fahrt auf­ge­nom­men. Schließ­lich ha­ben so­wohl der Spie­ler als auch der Ver­ein Tren­nungs­ab­sich­ten an­ge­deu­tet. Nun könn­te trotz der Ver­let­zung des Fran­zo­sen Be­we­gung in die Sa­che kom­men. He­cking deu­te­te ges­tern im Ge­spräch mit un­se­rer Re­dak­ti­on an, dass es ei­nen In­ter­es­sen­ten gibt und viel­leicht Ge­sprä­che an­ste­hen. Geht Ko­lo, kommt noch ein Spie­ler. Jan­nik Sor­gatz

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.