Neue Ge­rüch­te um Ney­mar

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - SPORT -

BAR­CE­LO­NA (sid) Die Wech­sel­ge­rüch­te um Fuß­ball-Su­per­star Ney­mar ha­ben durch die Ab­sa­ge ei­nes PR-Ter­mins in Chi­na neue Nah­rung er­hal­ten. Der bra­si­lia­ni­sche Stür­mer des FC Bar­ce­lo­na sei der­zeit „mit Trans­feran­ge­le­gen­hei­ten be­schäf­tigt“, teil­te die chi­ne­si­sche Rei­se­agen­tur Ctrip mit. Ein für Mon­tag ge­plan­tes Tref­fen des von Pa­ris St. Ger­main um­wor­be­nen Tor­jä­gers mit Fans in Shang­hai müs­se da­her aus­fal­len. Pa­ris St. Ger­main bie­tet an­geb­lich 222 Mil­lio­nen Eu­ro Ab­lö­se­sum­me und ein Jah­res­ge­halt von 30 Mil­lio­nen Eu­ro – net­to. Der fran­zö­si­sche Klub ge­hört ei­ner In­ves­to­ren­grup­pe aus dem Emi­rat Ka­tar. Zu­letzt hat­te der FC Bar­ce­lo­na ver­si­chert, Ney­mar wer­de auf kei­nen Fall wech­seln.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.