Ja­gu­ar bringt neu­es SUV an den Start

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - AUTO&MOBIL -

(tmn) Ja­gu­ar stellt dem F-Pace in der Klas­se dar­un­ter bald den E-Pace zur Sei­te. Der de­si­gnier­te Geg­ner von Mo­del­len wie BMW X3 oder Au­di Q5 soll An­fang 2018 in den Han­del kom­men, teilt der bri­ti­sche Her­stel­ler mit. Die Prei­se wer­den bei 34.950 Eu­ro be­gin­nen. Da­für gibt es ei­nen 4,40 Me­ter lan­gen Fünf­sit­zer mit 557 bis 1234 Li­tern Kof­fer­raum, der zu­nächst aus­schließ­lich mit Vier­zy­lin­dern be­stückt wird. Die Mo­to­ren mit 2,0 Li­tern Hu­b­raum leis­ten als Ben­zi­ner 183 kW/250 PS oder 221 kW/ 300 PS und als Die­sel 110 kW/ 150 PS, 132 kW/180 PS oder 177 kW/240 PS. Je nach Preis- und Leis­tungs­klas­se trei­ben sie die Vor­der­ach­se oder al­le vier Rä­der an und wer­den mit Sechs­gang-Hand­schal­tung oder neun­stu­fi­ger Au­to­ma­tik kom­bi­niert. Da­mit be­schleu­nigt er laut Ja­gu­ar in bis zu 6,3 Se­kun­den von 0 auf 100 km/h.

FO­TO: JA­GU­AR

Ja­gu­ar E-Pace star­tet An­fang 2018 bei 34.950 Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.