Russ­land ver­weist 755 US-Di­plo­ma­ten des Lan­des

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - VORDERSEITE -

MOS­KAU (dpa) Russ­land wird an­ge­sichts der be­ab­sich­tig­ten neu­en USSank­tio­nen ins­ge­samt 755 ame­ri­ka­ni­sche Di­plo­ma­ten des Lan­des ver­wei­sen. Das sag­te Kreml­chef Wla­di­mir Pu­tin der Agen­tur Tass. „Wir ha­ben schon ei­ne Wei­le auf po­si­ti­ve Ve­rän­de­run­gen ge­war­tet. Soll­te das ir­gend­wann pas­sie­ren, wird es nicht bald sein“, sag­te Pu­tin. „Wir müs­sen zei­gen, dass wir nichts un­be­ant­wor­tet las­sen.“Mit den Maß­nah­men re­agiert Russ­land auf US-Sank­tio­nen, die der Se­nat am Don­ners­tag be­schlos­sen hat­te. US-Prä­si­dent Do­nald Trump hat den Ent­wurf noch nicht un­ter­zeich­net, be­ab­sich­tigt dies aber. Die Sank­tio­nen zeig­ten die ag­gres­si­ve Hal­tung der USA ge­gen­über Russ­land, hieß es.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.