Schü­ler ver­blö­den

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - LESERBRIEFE -

Zu „Der Über­le­bens­kampf der Meis­ter­sin­ger“(RP vom 22. Ju­li): Aus Deutsch­land ist kul­tu­rell ein Ba­na­nen­land ge­wor­den. Das wird noch ganz an­de­re Aus­ma­ße an­neh­men. Die Kul­tus­mi­nis­ter tau­gen nichts. Die Schü­ler ver­blö­den al­le. Mu­sik­un­ter­richt för­dert die In­tel­li­genz der Schü­ler. In den Schu­len wird nicht mehr ge­sun­gen. Mu­sik und Sport hat kei­ne Lob­by mehr. So­gar das rich­ti­ge Schrei­ben wird nicht mehr un­ter­rich­tet. Je­den­falls in NRW nicht. Und kei­ner schreit auf. Gun­ter Knau­er 40667 Meer­busch Zu „Kunst-Aus­flug nach Dort­mund“(RP vom 22. Ju­li): In Ih­rem Be­richt ha­ben Sie be­dau­er­li­cher­wei­se ei­nes der be­deu­tends­ten Kunst­wer­ke der Stadt au­ßer Acht ge­las­sen: den Hoch­al­tar in der Propstei­kir­che von De­rick Ba­e­gert. Ba­e­gert war ei­ner der wich­tigs­ten Ver­tre­ter der nie­der­rhei­ni­schen Ma­le­rei der Spät­go­tik, von des­sen Werk lei­der nur we­ni­ge Ge­mäl­de die Zeit­läu­fe über­stan­den ha­ben (das LM Müns­ter hat ein hal­bes Dut­zend Ta­feln, das Kai­ser-Wil­helm-Mu­se­um in Kre­feld zwei und das Thys­senBor­n­emis­za in Ma­drid fünf Frag­men­te ei­ner Kreu­zi­gung). Eric H. Gutz­ler 40699 Er­krath

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.