Bä­cke­rei-Ket­te Karl ist in­sol­vent

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - WIRTSCHAFT -

HÜNXE (hsd) Das Bä­cke­rei-Un­ter­neh­men Karl ist zah­lungs­un­fä­hig. Das zu­stän­di­ge Amts­ge­richt Duis­burg hat des­halb ein vor­läu­fi­ges In­sol­venz­ver­fah­ren ein­ge­lei­tet. Zum vor­läu­fi­gen In­sol­venz­ver­wal­ter wur­de der Duis­bur­ger Rechts­an­walt Se­bas­ti­an Hen­ne­ke be­stellt. Die Ket­te be­schäf­tigt et­wa 450 Mit­ar­bei­ter und be­treibt rund 70 Fi­lia­len und Back­shops von Em­me­rich bis Neuss. „Der Ge­schäfts­be­trieb wird auf­recht­er­hal­ten“, er­klär­te Cle­mens Haak­mann, Mit­ar­bei­ter des vor­läu­fi­gen In­sol­venz­ver­wal­ters. Er­klär­tes Ziel sei es, die Jobs zu er­hal­ten und ei­nen In­ves­tor zu fin­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.