Volks­be­fra­gung

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - LESERBRIEFE -

Zu „Und was, wenn kei­ner Olym­pia in NRW will?“(RP vom 19. Ju­li): Die Lan­des­re­gie­rung soll­te den Mut auf­brin­gen und ei­ne Volks­be­fra­gung durch­füh­ren. Ich bin si­cher, die Be­völ­ke­rung wird ei­ne Be­wer­bung ab­leh­nen. Noch im­mer ha­ben in der Ver­gan­gen­heit die Kos­ten­schät­zun­gen für Olym­pi­sche Spie­le weit da­ne­ben ge­le­gen und der Steu­er­zah­ler muss­te da­für auf­kom­men. Paul-Her­mann Ma­ckes 41749 Vier­sen Zu „Schlamm­schlacht im Schwei­ne­stall“(RP 19. Ju­li): Es ist nicht das ers­te Mal, dass sich die SPD über das Recht stellt. Heu­te sind es un­recht­mä­ßi­ge und über Ein­bruch er­lang­te Fo­tos be­züg­lich der Pro­ble­me in der

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.