„Mil­lio­nen­er­be“ent­puppt sich als Fal­le

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - REISE&ERHOLUNG -

(gap) Zur­zeit er­hal­ten vie­le ein Fax, in dem ei­ne Ma­ria Ali­cia Vi­van­co im schlech­ten Deutsch von ei­nem Er­be in Hö­he von 16.200.000 Dol­lar be­rich­tet. Dies sei das Ver­mö­gen ei­nes ver­stor­be­nen Bank­kun­den oh­ne Nach­kom­men. An dem Er­be kön­ne teil­ha­ben, wenn man ein Bank­kon­to zur Ver­fü­gung stel­le. Bei der Po­li­zei ist die­se Ma­sche als Be­trug be­kannt. Geht man auf den Vor­schlag ein, wer­den Vor­aus­zah­lun­gen ver­langt. Von der „Erb­schaft“se­he man na­tür­lich nie et­was.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.