SV Rheydt trau­ert um Er­win Bal­tes

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - SPORT LOKAL -

Der SV Rheydt 08 trau­ert um sei­nen Ver­eins­vor­sit­zen­den Er­win Bal­tes. Zwar nach schwe­rer Krank­heit, aber den­noch völ­lig un­ver­mit­telt, ver­starb der 67-Jäh­ri­ge, der fast 40 Jahre lang den Vor­stand­vor­sitz des Ver­eins ge­führt hat und da­mit mehr als ei­ne Grö­ße der lo­ka­len Fuß­ball­sze­ne war. Für vie­le Men­schen war er auch ein stets ge­frag­ter Rat­ge­ber. Bal­tes stand für ei­ne Kon­ti­nui­tät im Sport, die in der schnell­le­big ge­wor­de­nen Zeit sel­ten ge­wor­den ist. „Un­se­re auf­rich­ti­ge An­teil­nah­me gilt sei­ner Fa­mi­lie. Er­win Bal­tes hin­ter­lässt ei­ne gro­ße Lü­cke, so­wohl in der Fa­mi­lie als auch im Ver­ein. Die Welt ist um ei­nen sehr so­zi­al en­ga­gier­ten und lie­be­vol­len Men­schen är­mer ge­wor­den. Er­win wird uns und al­len, die ihn ge­kannt ha­ben, sehr feh­len“, heißt es in der of­fi­zi­el­len Stel­lung­nah­me des Ver­eins.

SA­SCHA KÖPPEN

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.