IN­FO Da­ten und Fak­ten zum Eier-Markt

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - VORDERSEITE -

Ge­samt­zahl Im ver­gan­ge­nen Jahr ka­men den An­ga­ben der Bon­ner Markt­in­fo Eier und Ge­flü­gel zu­fol­ge knapp 20 Mil­li­ar­den Eier für den Kon­sum auf den Markt. Her­kunft Et­wa 63 Pro­zent stamm­ten aus Bo­den­hal­tung, wei­te­re 17 Pro­zent aus Frei­land- und je­weils zehn Pro­zent aus Bio- und Klein­grup­pen­hal­tung. Lie­fe­ran­ten Deutsch­land ver­sorg­te sich zu gut zwei Drit­teln mit Ei­ern aus dem ei­ge­nen Land; knapp sie­ben Mil­li­ar­den Eier wur­den im­por­tiert, da­von knapp fünf Mil­li­ar­den aus den Nie­der­lan­den. Ver­zehr Je­der Deut­sche isst im Schnitt 235 Eier pro Jahr. Zum Ver­gleich: Vor zehn Jah­ren lag die­se Zahl noch bei 209. Bin­nen ei­ner De­ka­de nahm der Ver­zehr da­mit von et­wa 16,7 auf rund 21 Ki­lo­gramm zu. Be­trie­be Ins­ge­samt gab es in Deutsch­land im ver­gan­ge­nen Jahr 1759 Le­ge­hen­nen-Be­trie­be, da­von 1065 in der Bo­den­hal­tung, 506 in der Frei­land­hal­tung, 388 in der öko­lo­gi­schen Er­zeu­gung und 117 in der Klein­grup­pen­hal­tung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.