Be­trun­ke­ner Fah­rer fährt ge­park­tes Au­to an

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - LOKALE KULTUR / LOKALES -

(gap) Ein al­ko­ho­li­sier­ter 30-Jäh­ri­ger hat am Sonn­tag um 3.40 Uhr auf der Brü­cken­stra­ße in Mül­fort ei­nen Ver­kehrs­un­fall ver­ur­sacht. Wie die Po­li­zei ges­tern mit­teil­te, hat­te der Glad­ba­cher die Brü­cken­stra­ße aus Rich­tung Bruch­stra­ße in Rich­tung Doh­ler Stra­ße mit sei­nem Au­to be­fah­ren, als er nach rechts von der Fahr­bahn ab­kam und ge­gen ei­nen dort ge­park­ten Pkw stieß. Er fuhr zu­nächst wei­ter, kehr­te aber we­nig spä­ter zum Un­fall­ort zu­rück. An bei­den Au­tos ent­stand er­heb­li­cher Sach­scha­den. Die auf­neh­men­den Po­li­zei­be­am­ten stell­ten fest, dass der 30Jäh­ri­ge deut­lich al­ko­ho­li­siert war. Ihm wur­de ei­ne Blut­pro­be ent­nom­men, sein Füh­rer­schein wur­de si­cher­ge­stellt. Ein Straf­ver­fah­ren we­gen un­er­laub­ten Ent­fer­nens vom Un­fall­ort und Ge­fähr­dung des Stra­ßen­ver­kehrs durch Fah­ren un­ter Al­ko­hol­ein­fluss wur­de ein­ge­lei­tet. Lösch­ver­su­chen Rauch ein­ge­at­met und muss­ten zur wei­te­ren Un­ter­su­chung in ein Kran­ken­haus ge­bracht wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.