St. Pau­li und Dres­den tren­nen sich ge­recht 2:2

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - SPORT -

HAM­BURG (sid) Der FC St. Pau­li hat sich bei der Pflicht­spiel­pre­mie­re sei­nes neu­en Trai­ners Olaf Jan­ßen am Mil­l­ern­tor ge­gen Dy­na­mo Dres­den mit ei­nem 2:2 (1:1) be­gnü­gen müs­sen. Die Ham­bur­ger blie­ben da­mit im­mer­hin sai­son­über­grei­fend in elf Spie­len un­ge­schla­gen. Wie beim 1:0-Sieg in Bochum war Chris­to­pher Bucht­mann aber ein­zi­ger Tor­schüt­ze der Han­sea­ten. „Es fühlt sich an wie ei­ne Nie­der­la­ge“, sag­te er. Für die Sach­sen tra­fen Mar­co Hart­mann und Lu­cas Rö­ser, der ei­nen Pat­zer von St. Pau­lis Tor­hü­ter Ro­bin Him­mel­mann nutz­te. Das Re­mis war leis­tungs­ge­recht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.