IN­FO Su­fis­mus – Ge­gen­pol zum re­li­giö­sen Ex­tre­mis­mus

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - VORDERSEITE -

Ur­sprung Als Vor­läu­fer ei­nes li­be­ra­len Is­lam ent­wi­ckel­te sich schon zu Leb­zei­ten des Pro­phe­ten Mo­ham­med im 7. Jahr­hun­dert der Su­fis­mus – ei­ne as­ke­tisch-mys­ti­sche Aus­rich­tung des Is­lam. Aus­le­gung Die An­hän­ger die­ser Strö­mung („Su­fis“) le­gen den Is­lam to­le­rant und fried­lich aus. Die in­di­vi­du­el­le Be­zie­hung zu Gott steht im Vor­der­grund. Welt­weit gibt es heu­te rund 15 Mil­lio­nen Su­fis.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.