Aus­puff­an­la­gen von Sprin­tern ab­mon­tiert

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - REISE&ERHOLUNG -

(gap) Die Po­li­zei ist auf der Su­che nach Die­ben, die sich of­fen­sicht­lich auf De­mon­tie­ren von Aus­puff­an­la­gen spe­zia­li­siert ha­ben. Als ein Fah­rer ei­nes Mer­ce­des’ Sprin­ter am ver­gan­ge­nen Mon­tag auf der Bett­ra­ther Stra­ße in Hö­he der Beet­ho­ven­stra­ße in den Wa­gen stieg und ihn star­te­te, war der un­ge­wöhn­lich laut. Der Fah­rer stell­te fest, dass im Lau­fe des ver­gan­ge­nen Wo­che­n­en­des die kom­plet­te Aus­puff­an­la­ge, ein­schließ­lich des Ka­ta­ly­sa­tors, von Un­be­kann­ten ab­mon­tiert und ge­stoh­len wor­den war. Das Glei­che ge­schah an ei­nem Sprin­ter, der auf der An­ton­stra­ße ge­parkt war. Auch hier mon­tier­ten Un­be­kann­te die Aus­puff­an­la­ge ab, dies­mal so­gar ein­schließ­lich des so­ge­nann­ten Krüm­mers, ei­nem Ver­bin­dungs­stück zwi­schen Mo­tor­block und Aus­puff. Die Tat­zei­ten lie­gen bei bei­den Fahr­zeu­gen zwi­schen dem ver­gan­ge­nen Sams­tag und Mon­tag. Sach­dien­li­che Hin­wei­se bit­te an die Po­li­zei un­ter Te­le­fon 02161 290.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.