Re­al Ma­drid ge­winnt den Su­per­cup

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - SPORT -

SKOP­JE (sid) Nächs­ter Ti­tel für Welt­meis­ter To­ni Kroos und das Star-En­sem­ble von Re­al Ma­drid: Nach dem Tri­umph in der Cham­pi­ons Le­ague wie­der­hol­te der spa­ni­sche Fuß­bal­lRe­kord­meis­ter auch sei­nen Er­folg im eu­ro­päi­schen Su­per­cup. In der ma­ze­do­ni­schen Haupt­stadt Skop­je setz­ten sich die Kö­nig­li­chen ge­gen Eu­ro­pa-Le­ague-Sie­ger Man­ches­ter Uni­ted mit 2:1 durch. Die er­folg­rei­che Ti­tel­ver­tei­di­gung war seit der Pre­mie­re des Wett­be­werbs vor 44 Jah­ren nur dem AC Mai­land 1990 ge­lun­gen. Re­al tri­um­phier­te nach 2002, 2014 und 2016 zum vier­ten Mal. Cas­emi­ro (24.) und Is­co (52.) tra­fen vor 35.000 Zu­schau­ern bei tro­pi­schen Tem­pe­ra­tu­ren von über 30 Grad, Rome­lu Lu­ka­ku (62.) ge­lang nur noch der An­schluss. Welt­fuß­bal­ler Cris­tia­no Ro­nal­do, der erst drei Ta­ge vor der Par­tie sei­ne Som­mer­pau­se be­en­det hat­te, blieb bis zur 82. Mi­nu­te auf der Bank. Trai­ner Zi­né­di­ne Zi­da­ne hat­te bis auf den por­tu­gie­si­schen Su­per­star die glei­che Elf wie im Cham­pi­ons­Le­ague-Fi­na­le ge­gen Ju­ven­tus Tu­rin (4:1) auf­ge­bo­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.