Po­ker­spiel

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - STIMME DES WESTENS -

Mit sei­nen ag­gres­si­ven Dro­hun­gen in Rich­tung Nord­ko­rea be­stimmt Do­nald Trump mal wie­der die Schlag­zei­len. Wäh­rend die Welt vol­ler Sor­ge auf den Kon­flikt schaut, ver­si­chern die Be­ra­ter des US-Prä­si­den­ten, die La­ge sei un­ter Kon­trol­le. „Wenn Sie den Spie­lern am Tisch Ihr Blatt zei­gen, wer­den Sie das Po­ker­spiel ver­lie­ren“, er­klär­te Se­bas­ti­an Gor­ka die Trum­pS­tra­te­gie et­was kryp­tisch. Dass auf die ver­schärf­ten Tö­ne aus Nord­ko­rea kei­ne wei­te­re Re­ak­ti­on der USA folg­te, zeigt al­ler­dings: Zu­nächst ein­mal wa­ren die an­ge­droh­ten „Feu­er und Zorn“nicht mehr als ein Bluff. Zu hof­fen bleibt in je­dem Fall, dass sich Trump nicht da­für ent­schei­den wird, tat­säch­lich al­les auf ei­ne Kar­te zu set­zen: An­ders als beim Po­ker­spiel wür­de es in die­sem Sze­na­rio näm­lich aus­schließ­lich Ver­lie­rer ge­ben. jda

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.