Mit dem Fahr­rad über die neue Au­to­bahn 44

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - KULTUR -

JÜCHEN (RP) Zu ei­ner be­son­de­ren Fahr­rad­tour lädt Bür­ger­meis­ter Ha­rald Zil­li­kens ein. Am Frei­tag, 1. Sep­tem­ber, wird er zu­sam­men mit an­de­ren Rad­lern die neue Au­to­bahn 44 er­kun­den – ei­ni­ge Zeit be­vor die Stra­ße für den Au­to­ver­kehr frei­ge­ge­ben wird. Treff­punkt für Rad­ler ist um 16.30 Uhr am Haus Katz, auch die Rad­freu­de Jüchen ha­ben den be­son­de­ren Aus­flug in ihr Tou­ren­por­talauf­ge­nom­men. Seit fünf Jah­ren wird am neu­en, fünf Ki­lo­me­ter lan­gen und sechs­spu­ri­gen Teil­stück ge­baut. Die Tras­se ist et­wa ei­nen Ki­lo­me­ter nach Os­ten ver­scho­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.