RTL II bringt täg­li­che Talk­show zu­rück ins TV

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - MEDIEN -

BER­LIN (dpa) Die täg­li­che Talk­show fin­det ins Fern­se­hen zu­rück: RTL II star­tet am 18. Sep­tem­ber (15 Uhr) die Sen­dung „Det­lef Soost“– Gast­ge­ber ist der 47-jäh­ri­ge Cho­reo­graph, der un­ter an­de­rem auch über Jah­re die Cas­ting­show „Pop­stars“als Ju­ror be­glei­te­te, wie der Münch­ner Pri­vat­sen­der am Don­ners­tag mit­teil­te. Soost will die all­täg­lich bri­san­ten The­men wie Va­ter­schafts­test, Mob­bing, Lu­xus, Ar­mut oder Be­zie­hungs­pro­ble­me auf den Tisch brin­gen und mit sei­nen Gäs­ten dis­ku­tie­ren. Die täg­li­chen Talk­shows – zum Bei­spiel mit Jo­han­nes B. Ker­ner, Jörg Pi­la­wa, Hans Mei­ser und Ilo­na Chris­ten– wa­ren in den neun­zi­ger Jah­ren und An­fang des Jahr­tau­sends der Hit im TV. Dann san­ken die Quo­ten, bis das For­mat von den Bild­schir­men ver­schwand.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.