Wolf We­wers jetzt Di­rek­ti­ons­lei­ter bei der Kreis­po­li­zei

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - KULTUR -

RHEIN-KREIS (RP) Bei der Po­li­zei im Rhein-Kreis Neuss ist ein neu­er Di­rek­ti­ons­lei­ter im Ein­satz. Nach der Pen­sio­nie­rung von Po­li­zei­ober­rat Ger­hard Kropp hat Po­li­zei­ober­rat Wolf We­wers (59) die Lei­tung der Di­rek­ti­on Ver­kehr über­nom­men. Land­rat Hans-Jür­gen Pe­t­rausch­ke hat den neu­en Chef jetzt in der Be­hör­de an der Jü­li­cher Land­stra­ße in sein Amt ein­ge­führt. „Ich freue mich, dass Herr We­wers als er­fah­re­ner Po­li­zist die Lei­tung der Di­rek­ti­on Ver­kehr über­nimmt. Er kennt die Be­hör­de schon, das ist si­cher­lich ein wei­te­rer Plus­punkt“, sagt der Lei­ter der Kreis­po­li­zei. „In Zei­ten zu­neh­men­der Mo­bi­li­tät ist die Ver­kehrs­si­cher­heit ein wich­ti­ges Auf­ga­ben­ge­biet der Po­li­zei“, so Hans-Jür­gen Pe­t­rausch­ke wei­ter. Wolf We­wers ist im Rhein-Kreis kein Un­be­kann­ter. An­fang Au­gust 2015 kam der Po­li­zei­ober­rat als Lei­ter der Füh­rungs­stel­le Ge­fah­ren­ab­wehr/Ein­satz in die Po­li­zei­be­hör­de. Durch sei­nen „al­ten“Wohn­ort in Neuss und sei­nen ak­tu­el­len Wohn­sitz in Kaarst hat der neue Di­rek­ti­ons­lei­ter auch pri­va­te Be­zü­ge in den Rhein-Kreis.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.