Drei Blät­ter von Ue­cker im RP-Shop

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - Kultur -

Ue­cker-Edi­ti­on Der eins­ti­ge Ze­ro-Künst­ler Gün­ther Ue­cker setzt sich in sei­ner neun­tei­li­gen Map­pe „Frie­dens­ge­bo­te“mit dem The­ma Welt­re­li­gio­nen aus­ein­an­der. Da­bei führt er die Leh­ren von Chris­ten­tum, Ju­den­tum und Is­lam auf de­ren abra­ha­mi­ti­sche Wur­zeln zu­rück. Drei die­ser gra­fi­schen Ar­bei­ten sind im RP-Shop für Prei­se zwi­schen 3500 und 8900 Eu­ro pro Blatt er­hält­lich. Be­stell­te­le­fon: 0211 5052255.

Be­sich­ti­gung Das Ze­ro-Haus, Hüt­ten­stra­ße 104, wird vom 18. bis zum 20. Ok­to­ber je­weils von 12 bis 21 Uhr für je­der­mann ge­öff­net sein. Am Don­ners­tag und Frei­tag gibt es ab 15, 17 und 19 Uhr öf­fent­li­che Füh­run­gen, am Sams­tag ab 13, 15 und 17 Uhr.

Kul­tur­sa­lon Die RP-Rei­he „Kul­tur­sa­lon“, die 44 Le­sern der Zei­tung zur ers­ten Be­su­ch­er­füh­rung durch das Ze­ro-Haus ver­half, wird un­ter­stützt durch die Spar­kas­sen-Kul­tur­stif­tung Rhein­land.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.