Nach­wuchs mit Dop­pel­be­las­tung

Hand­ball: ETV-Ju­gend­teams spie­len nach­ein­an­der bei der HSG Ra­de/Her­beck.

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - Sport Lokal - VON AN­NE PAUL­SEN

ERKELENZER LAND Der ASV Rur­tal ist am Sams­tag in der Lan­des­li­ga zu Gast beim Li­ga­zwei­ten ATV Bie­sel. Der Gast­ge­ber ist ein ziem­li­cher Bro­cken für den ASV, der zur­zeit nicht gera­de in Hoch­form ist. Grund den Kopf in den Sand zu ste­cken, ist das aber nicht: In der ver­gan­ge­nen Sai­son wa­ren die Rur­ta­ler im­mer dann zur Stel­le, wenn es ge­gen Teams von oben ging.

Be­zirks­li­ga. Wel­fia Mönchengladbach – TV Er­kelenz 23:22 (14:14). Ei­ne knap­pe Nie­der­la­ge muss­te der ETV im Nach­hol­spiel hin­neh­men. Bis zur 15. Mi­nu­te sah es so aus, als wür­de der ETV die Punk­te mit nach Hau­se neh­men, doch die Wel­fia ega­li­sier­te ei­nen Fünf-To­re-Rück­stand und ab da ent­wi­ckel­te sich ein span­nen­des Kopf-an-Kopf-Ren­nen, bei dem die Wel­fia die Na­se leicht vor­ne hat­te. Es tra­fen: Fun­ke, Baum­gart (je 5), Kö­nigs (5/2), Wal­dau, Wi­che (je 2), Lintz, Ba­gu­sche, Ja­cobs (je 1).

Der HSV Weg­berg hat heu­te den TV Or­ken zu Gast. Die Ta­bel­len­nach­barn ha­ben bis­her je zwei Sie­ge und zwei Nie­der­la­gen ein­ge­fah­ren, so dass ein Spiel auf Au­gen­hö­he zu er­war­ten ist. An­pfiff ist Sams­tag­abend um 19 Uhr in der Hal­le an der Maa­sei­ker Stra­ße.

Be­zirks­li­ga-Da­men. Bei den Da­men steht ein span­nen­des Lo­kal­der­by an. Der TV Er­kelenz er­war­tet am Sams­tag den ASV Rur­tal in der Karl-Fi­scher-Hal­le. Bei­de Teams su­chen noch nach ih­rer Form. Mit zwei we­nig über­zeu­gen­den Sie­gen und ei­nem Re­mis steht der ETV auf Platz drei, wäh­rend der ASV auf Platz sechs mit ei­nem Sieg und drei Nie­der­la­gen liegt. An­pfiff zur Par­tie ist um 18.15 Uhr.

Am Sonn­tag emp­fängt der HSV Weg­berg den Li­ga­zwei­ten. Mit der Tur­ner­schaft Lür­rip II gab es in der Ver­gan­gen­heit recht ex­plo­si­ve Spie­le, bei de­nen nicht im­mer der Hand­ball im Vor­der­grund stand. Vi­el­leicht be­sänf­tigt der 11.11. die Ge­mü­ter, so dass ein schö­nes Hand­ball­spiel zu se­hen sein wird. An­pfiff ist um 16.25 Uhr in der Hal­le an der Maa­sei­ker Stra­ße.

Ju­gend. Die Ober­li­ga-Mä­dels des HSV Weg­berg tre­ten am Sams­tag ge­gen den Wald-Mer­schei­der TV an, der mit nur ei­nem Sieg wie der HSV in den un­te­ren Ta­bel­len­rän­gen zu fin­den ist. Da der HSV nun vie­le der stär­ke­ren Geg­ner ab­ge­ar­bei­tet hat, be­steht nun für die Weg­bergin­nen die Ge­le­gen­heit, die nächs­ten Punk­te ein­zu­fah­ren.

Aus­wärts bei der HSG Ra­de­vorm­wald/Her­beck müs­sen so­wohl die Erkelenzer B- als auch die C-Ju­gend ran. Die B-Ju­gend hat das Glück, dass ihr Geg­ner ver­mut­lich spie­le­risch un­ter­le­gen sein wird. Das Pech der Trup­pe ist, dass die Ver­bands­li­ga­trup­pe vor­her spielt und in der B-Ju­gend eben­falls mit­spie­len soll. Zu­dem ist die Top-Sco­re­rin Ca­ra Ritz an­ge­schla­gen und ihr Ein­satz un­ge­wiss. Es bleibt al­so ab­zu­war­ten, wie die Spie­le­rin­nen die Dop­pel­be­las­tung über­ste­hen wer­den und ob, Punk­te zu ho­len sind.

Für die C-Ju­gend ist die Rei­hen­fol­ge hin­ge­gen op­ti­mal, denn sie kön­nen mit vol­ler Kraft ge­gen den Ta­bel­len­drit­ten ran. Dies wird ei­nes der Sai­son ent­schei­den­den Spie­le sein, bei dem der ETV den An­schluss an den ers­ten Platz hal­ten kann oder aber ins Hin­ter­tref­fen ge­rät. Es soll auf Au­gen­hö­he ge­spielt wer­den und im Fal­le ei­ner Nie­der­la­ge die­se mög­lichst klein ge­hal­ten wer­den. Für die Aus­wärts­rei­se ha­ben sich die Teams ei­nen Bus ge­mie­tet, um sich ge­mein­sam mit den Fans ein­zu­stim­men.

FO­TO: ETV

Ihr Ein­satz für den TV Er­kelenz ist frag­lich: Ca­ra Ritz.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.