Wir su­chen zu­kunfts­fes­te Un­ter­neh­men aus NRW

Rheinische Post Moenchengladbach - - WIRTSCHAFT -

DÜS­SEL­DORF (RP) Der Struk­tur­wan­del in NRW ist in vol­lem Gan­ge – und wir wol­len mit dem Wett­be­werb „NRW-Wirt­schaft im Wan­del“se­hen, wie Un­ter­neh­men ihn be­wäl­ti­gen. Die Pro­jekt­part­ner Rhei­ni­sche Post, die Initia­ti­ve „Deutsch­land – Land der Ide­en“, das In­sti­tut der Deut­schen Wirt­schaft und die Deut­sche Bank su­chen Un­ter­neh­men, die den Struk­tur­wan­del mit der Ent­wick­lung in­no­va­ti­ver Tech­no­lo­gi­en, der Di­gi­ta­li­sie­rung von Pro­duk­ti­ons­pro­zes­sen oder dem An­ge­bot kom­ple­xer Di­enst­leis­tun­gen vor­an­trei­ben und Vor­bild für den Stand­ort NRW sind. Un­ter­neh­men aus al­len Bran­chen, die ei­nen Trans­for­ma­ti­ons­pro­zess ein­ge­lei­tet oder durch­lau­fen ha­ben, kön­nen sich bis zum 24. Ok­to­ber 2014 im In­ter­net be­wer­ben. Die Adres­se: www.nrw-wirt­schaft-im-wan­del.de

Die Wett­be­werbs­bei­trä­ge wer­den an­hand von vor­ab de­fi­nier­ten, wis­sen­schaft­lich er­ar­bei­te­ten Kri­te­ri­en be­wer­tet. Ei­ne Ju­ry un­ter Schirm­herr­schaft von NRW-Wirt­schafts­mi­nis­ter Gar­relt Du­in zeich­net am En­de 20 Preisträger aus, die in ei­ner Se­rie in der Rhei­ni­schen Post als bei­spiel­haft vor­ge­stellt wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.