Ar­senal ver­liert Welt­meis­ter-Du­ell

Das Team um Me­sut Özil un­ter­liegt ge­gen Chel­sea mit Schürr­le 0:2.

Rheinische Post Moenchengladbach - - SPORT -

LON­DON (dpa) Mit ei­nem 2:0 (1:0) hat der FC Chel­sea das „Tref­fen der Welt­meis­ter“in der eng­li­schen Pre­mier Le­ague ge­gen den FC Ar­senal für sich ent­schie­den. Un­ter den Au­gen von Fuß­ball-Bun­des­trai­ner Joa­chim Löw bau­ten die Blues mit WMHeld An­dré Schürr­le in der Start­for­ma­ti­on g an der Stam­ford Bridge durch den ver­dien­ten Sieg ge­gen die Gun­ners mit Per Mer­te­sacker, Me­sut Özil und Lu­kas Po­dol­ski die Ta­bel­len­füh­rung auf der In­sel be­reits auf fünf Zäh­ler aus.

Hin­ter dem Spit­zen­rei­ter folgt Meis­ter Man­ches­ter Ci­ty. Der FC Sout­hamp­ton ist nach dem 0:1 bei Tot­ten­ham Hot­spur auf den drit­ten Platz zu­rück­ge­fal­len. Ar­senal hat nach der Plei­te im Der­by auf Rang sie­ben neun Zäh­ler Rück­stand auf Chel­sea. Die Tref­fer in dem um­kämpf­ten Du­ell, bei dem die bei­den Trai­ner Ar­sè­ne Wen­ger und Jo­sé Mour­in­ho an­ein­an­der ge­rie­ten, er­ziel­ten Eden Ha­zard per Foul­elf­me­ter (27.) und Die­go Cos­ta (78.).

Cos­ta schoss be­reits sein neun­tes Sai­son­tor für die Blues. Die Vorar- beit kam von Ex-Ar­senal-Pro­fi Cesc Fab­re­gas. Po­dol­ski kam vor den EMQua­li­fi­ka­ti­ons­spie­len ge­gen Po­len und Ir­land wie­der ein­mal kurz zum Ein­satz. Der DFB-Ki­cker wur­de in der 79. Mi­nu­te ein­ge­wech­selt; Schürr­le war zehn Mi­nu­ten vor­her aus­ge­wech­selt wor­den.

Chel­sea-Kee­per Thi­baut Cour­tois hat­te be­reist in der ers­ten Hälf­te nach ei­nem Zu­sam­men­prall mit Al­exis Sanchez das Feld ver­las­sen. Der Bel­gi­er hat­te zu­nächst zwar wei­ter­ge­spielt, muss­te aber im­mer wie­der be­han­delt wer­den und wur­de schließ­lich aus dem Spiel ge­nom­men.

Zu­vor hat­te Re­kord­meis­ter Man­ches­ter Uni­ted zum ers­ten Mal un­ter Trai­ner Lou­is van Gaal in der Li­ga zwei Sie­ge in Se­rie ein­ge­spielt. Die Red De­vils ge­wan­nen in Old Traf­ford ge­gen Wolfs­burgs Eu­ro­paLe­ague-Geg­ner FC Ever­ton mit 2:1 (1:0) und klet­ter­ten zum ers­ten Mal in die­ser Sai­son auf ei­nen Cham­pi­ons-Le­ague-Platz. Match­win­ner war Kee­per Da­vid de Gea. Der Spa­nier pa­rier­te vor dem Wech­sel ei­nen Elf­me­ter von Leigh­ton Bai­nes und brach­te die Füh­rung in der End­pha­se mit zwei groß­ar­ti­gen Pa­ra­den über die Zeit.

Auch der FC Li­ver­pool ist nach der 0:1-Nie­der­la­ge in der Kö­nigs­klas­se beim FC Ba­sel in die Er­folgs­spur zu­rück­ge­kehrt. Ge­gen West Brom­wich Al­bi­on ge­wan­nen die Reds an der hei­mi­schen An­field Road 2:1 (1:0).

FO­TO: IMA­GO

Kopf an Kopf: Ar­senals Ar­sene Wen­ger (l.) und Jose Mour­in­ho.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.