El­tern spen­den Geld an Flücht­lin­ge

Rheinische Post Moenchengladbach - - LOKALES -

(esc) Es ist in­zwi­schen Tra­di­ti­on ge­wor­den, dass die Ru­dolf St­ei­ner Schu­le in Mön­chen­glad­bach ge­mein­sam mit dem Wal­dorf­kin­der­gar­ten „Hol­ler­busch“ei­nen Ad­vents­ba­sar or­ga­ni­siert. An­ders als sonst ge­hen die Ein­nah­men dies­mal nicht nur in die ei­ge­ne Kas­se – für Pro­jek­te und Aus­flü­ge –, ein Teil wird auch an die Flücht­lin­ge in der Stadt ge­spen­det. „Das ist nur ei­ne Idee, Gel­der für die Flücht­lings­hil­fe zu be­schaf­fen. An­de­re Ak­tio­nen sind in Pla­nung“, sagt Tho­mas Weck­opp vom Bas­ar­kreis. Zum Bei­spiel will die Schu­le in den Klas­sen fünf bis neun je­weils zwei Schu­lund Be­treu­ungs­plät­ze für Flücht- lings­kin­der zur Ver­fü­gung zu stel­len. Für die Or­ga­ni­sa­to­ren des Ba­sars gab es viel Lob, nicht nur für die Spen­de. Ne­ben Ad­vents­krän­zen, Ker­zen, Sei­fen, Filz­ar­bei­ten, Hol­zund Le­der­ar­bei­ten, in­di­vi­du­el­ler Na­tur­mo­de, Schmuck oder Töp­fer­wa­re wur­den auch al­ler­lei Le­cke­rei­en an­ge­bo­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.