Pech­stein droht Na­da mit ju­ris­ti­schen Schrit­ten

Rheinische Post Moenchengladbach - - SPORT -

BER­LIN (sid) Die fünf­ma­li­ge Eis­schnell­lauf-Olym­pia­sie­ge­rin Clau­dia Pech­stein fühlt sich von der Na­tio­na­len An­ti-Do­ping-Agen­tur (Na­da) drang­sa­liert und droht, ju­ris­ti­sche Schrit­te ge­gen das Kon­troll­in­sti­tut ein­zu­lei­ten. „Die­ser Na­daWahn­sinn kotzt mich an“, schrieb die 43-Jäh­ri­ge bei Face­book: „Ab jetzt wer­de ich bei je­der wei­te­ren Kon­trol­le Straf­an­zei­ge er­stat­ten. Mö­gen die Ge­rich­te ent­schei­den, ob sich Deutsch­lands Sport­ler so ei­ne un­wür­di­ge und men­schen­ver­ach­ten­de Be­hand­lung ge­fal­len las­sen müs­sen.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.