Hil­gers ver­mark­tet jetzt auch das Es­se­ner Sta­di­on

Rheinische Post Moenchengladbach - - LOKALES -

(isch) Mit so­for­ti­ger Wir­kung wird die Ho­ckey-Park Be­triebs Gm­bH + Co KG, Be­trei­ber des Spar­kas­sen­park Mön­chen­glad­bach und ört­li­cher Ver­an­stal­ter von Mu­sik­kon­zer­ten in NRW, auch die Ver­mark­tung des Sta­di­on Es­sen über­neh­men. Dies teil­ten ges­tern der Ge­schäfts­füh­rer der 2M Events Gm­bH Es­sen, Rü­di­ger Men­ge­de, und der ge­schäfts­füh­ren­de Ge­sell­schaf­ter der Ho­ckey-Park Be­triebs Gm­bH + Co KG, Micha­el Hil­gers, mit. Man ha­be sich auf ei­nen Mehr-Jah­res­ver­trag ge­ei­nigt. Der bis­he­ri­ge Ver­mark­ter, die 2M Events Gm­bH mit Rü­di­ger Men­ge­de, wird da­bei wei­ter sei­ne Kon­tak­te nut­zen, um Ver­an­stal­tun­gen in das Sta­di­on zu ho­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.