Santan­der-Bank star­tet Wunsch­ak­ti­on

390 Kin­der, die in so­zia­len Ein­rich­tun­gen le­ben, häng­ten ih­re Wunsch­zet­tel an Weih­nachts­bäu­me.

Rheinische Post Moenchengladbach - - STADTTEILE -

STADTTEILE (gap) Die Santan­der Con­su­mer Bank ver­wirk­licht auch in die­sem Jahr die „Wunsch­baum­ak­ti­on“für Kin­der. In der Un­ter­neh­mens­zen­tra­le am Santan­der-Platz wur­de ein gro­ßer Weih­nachts­baum auf­ge­stellt, den die Or­ga­ni­sa­to­ren mit den Wunsch­zet­teln von 290 Kin­dern und Ju­gend­li­chen schmück­ten. Im Foy­er des Neu­baus am Nord­park steht eben­falls ein Baum, den 100 Wunsch­zet­tel von Kin­dern und Ju­gend­li­chen des Betha­ni­en­Kin­der­dor­fes in Schwalm­tal schmü­cken.

Die Mit­ar­bei­ter am Santan­derPlatz er­fül­len so zu­sam­men mit den Mit­ar­bei­tern der kon­zern­ei­ge­nen Ge­sell­schaf­ten Geob­an, Is­ban und Pro­du­ban, die im Ge­bäu­de am Nord­park ar­bei­ten, rund 390 Her­zens­wün­sche. Auf­grund der gro­ßen lo­gis­ti­schen Her­aus­for­de­rung und des be­son­de­ren Rei­zes der Ak­ti­on wirk­te wie­der ein Pro­jekt­team von vier Bank-Aus­zu­bil­den­den bei der Or­ga­ni­sa­ti­on mit.

Ne­ben dem Ver­ein AZEH wur­den der So­zi­al­dienst ka­tho­li­scher Frau­en (mit dem Ju­gend­haus am St­ein­berg, ei­ner Ta­ges­grup­pe, den Än­ne- Kre­mer-Häu­sern und dem Frau­en­haus), ver­schie­de­ne Wohn­grup­pen der Evan­ge­li­schen Ju­gend- und Fa­mi­li­en­hil­fe aus Kaarst und die Ve­rei- ne Au­to­no­mes Frau­en­haus Rhe­ydt so­wie Frau­en hel­fen Frau­en Düsseldorf als Emp­fän­ger für die Ge­schen­ke aus­ge­wählt. In den Kin­der­hei­men, die von der Weih­nachts­baum­Ak­ti­on pro­fi­tie­ren, le­ben über­wie­gend Kin­der, die we­gen kör­per­li­cher oder emo­tio­na­ler Ver­nach­läs­si­gung, Ent­wick­lungs­stö­run­gen oder we­gen Ver­hal­tens­auf­fäl­lig­kei­ten nicht mehr bei ih­ren El­tern auf­wach­sen kön­nen. Zum an­de­ren un­ter­stüt­zen die Ver­ei­ne Al­lein­er­zie­hen­de, die die Für­sor­ge und Be­treu­ung ih­rer Kin­der nicht selbst­stän­dig ge­währ­leis­ten kön­nen.

Der Wert pro Ge­schenk liegt bei rund 30 Eu­ro, so dass den Ein­rich­tun­gen ei­ne Ge­samt­s­pen­de in Hö­he von rund 11.700 Eu­ro zu­gu­te­kommt. Die lie­be­voll ein­ge­pack­ten Ge­schen­ke wer­den am Mon­tag, 21. De­zem­ber, um 14 Uhr, in der Un­ter­neh­mens­zen­tra­le der Santan­derBank am Santan­der-Platz 1 an die Ver­ant­wort­li­chen der au­ser­wähl­ten so­zia­len Ein­rich­tun­gen über­ge­ben.

FOTO: SANTAN­DER.

Ins­ge­samt 390 Wunsch­zet­tel hän­gen an den Weih­nachts­bäu­men in den Santan­der-Fi­lia­len am Santan­der-Platz und im Nord­park.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.