Weih­nach­ten und Sil­ves­ter ge­öff­net

Rheinische Post Moenchengladbach - - SPORT LOKAL -

Das Mon­gu Li­ve hat nicht nur an Hei­lig­abend, Weih­nach­ten und Sil­ves­ter ge­öff­net. Ge- schäfts­füh­re­rin Hong Guan lässt sich für die Gäs­te in die­ser Zeit auch im­mer et­was ein­fal- len. Je­de Fa­mi­lie, die vom 24. bis 26. De­zem­ber ei­nen Tisch im chi­ne­sisch-mon­go­li­schen Re­stau­rant re­ser­viert und das Buffet­an­ge­bot wählt, be­kommt ein klei­nes Weih­nachts­ge­schenk über­reicht. „Was es gibt, wird vor­her nicht ver­ra­ten. Es soll ei­ne Über­ra­schung blei­ben“, be­tont die Re­stau­rant-Ge­schäfts­füh­re­rin. Nur so viel kann ge­sagt wer­den: Es hat mit der chi­ne­si­schen Tra­di­ti­on des Tee­trin­kens zu tun.

Das Buffet­an­ge­bot mit Li­ve­grill wird in der Weih­nachts­zeit auch mit ei­ni­gen le­cke­ren High­lights wie zum Bei­spiel knusp­ri­gen Gän­se­keu­len und Lachs­ge­rich­ten er­wei­tert. An Sil­ves­ter soll ein be­son­de­res Krus­ten­tier das Buf­fet ab­run­den. Gäs­te zah­len für das Weih­nachts- und Sil­ves­ter­buf­fet 16,90 Eu­ro pro Person, ex­klu­si­ve Ge­trän­ke.

An der 50 Me­ter lan­gen Selbst­be­die­nungs­the­ke des Mon­gu Li­ve mit Spe­zia­li­tä­ten aus der ge­sam­ten asia­ti­schen Kü­che bleibt kein ku­li­na­ri­scher Wunsch un­er­füllt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.