Stranzl bei Bo­rus­sia zu­rück im Trai­ning

Rheinische Post Moenchengladbach - - SPORT -

MÖN­CHEN­GLAD­BACH (RP) Ab­wehr­chef Mar­tin Stranzl ist bei Bo­rus­sia Mön­chen­glad­bach nach knapp zwei­ein­halb Mo­na­ten ins Mann­schafts­trai­ning zu­rück­ge­kehrt. Der Ös­ter­rei­cher hat­te sich am vier­ten Spiel­tag ge­gen den Ham­bur­ger SV (0:3) ei­nen Bruch des Au­gen­höh­len­bo­dens zu­ge­zo­gen. Stranzl (35) hat­te ge­gen den HSV nach über fünf­mo­na­ti­ger Ver­let­zungs­pau­se sein Come­back ge­ge­ben, prall­te mit Mit­spie­ler Ha­vard Nordtveit zu­sam­men und muss­te ope­riert wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.