His­to­ri­scher Krimi oh­ne nach­hal­ti­ge Re­so­nanz

Rheinische Post Moenchengladbach - - FERNSEHEN -

BER­LIN (dpa) Gro­ßer Auf­wand, mä­ßi­ger Er­trag: Der his­to­ri­sche Sat.1Kri­mi „Mord­kom­mis­si­on Ber­lin 1“mit Fried­rich Mü­cke und Fre­de­rick Lau in­ter­es­sier­te am Di­ens­tag­abend 2,41 Mil­lio­nen Zu­schau­er. Der Markt­an­teil be­trug 8,5 Pro­zent und lag da­mit nur ge­ring­fü­gig über dem Sen­der­schnitt. Am bes­ten lief es zeit­gleich um 20.15 Uhr für das ARD-Se­ri­en­dop­pel: „Die Kanz­lei“sa­hen 4,98 Mil­lio­nen Men­schen (16,0 Pro­zent) und „In al­ler Freund­schaft“5,63 Mil­lio­nen (18,3 Pro­zent).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.