Mu­sik zur Markt­zeit lädt zu Kan­ta­ten ein

Rheinische Post Moenchengladbach - - LOKALES -

(isch) Am Sams­tag, 5. De­zem­ber, 12 Uhr, lädt die „Mu­sik zur Markt­zeit“zu Kan­ta­ten von Cald­a­ra und Me­ru­la ge­sun­gen und mu­si­ziert von Leo­nard Jün­ger­mann (Kn­a­benso­pran), Lu­zia Hei­wolt (Vio­li­ne), Jo­han­na Fallsch­es­sel (Vio­lon­cel­lo) und Ky­ra Fei­kes (Cem­ba­lo). Die Lei­tung hat Sa­bi­ne Hei­wolt. Ein­tritt frei. se macht auf den Völ­ker­mord auf­merk­sam, der 1915 und 1916 an ver­schie­de­nen Volks­grup­pen des Os­ma­ni­schen Reichs ver­übt wur­de. Ziel ist un­ter an­de­rem ei­ne An­er­ken­nung des Ge­no­zids durch die Bun­des­re­gie­rung. Auch setzt man sich für die Sy­ri­en­hil­fe ein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.