Kar­ten für Bu­den­zau­ber mit der Weis­wei­ler Elf ge­win­nen

Rheinische Post Moenchengladbach - - SPORT LOKAL -

HALLENFUSSBALL Am Sams­tag, 9. Ja­nu­ar 2016, steigt im Kre­fel­der Kö­nig­pa­last die zwei­te Auf­la­ge des „Bu­den­zau­ber Kre­feld“. In der Vor­run­den­grup­pe A trifft da­bei die Weis­wei­ler Elf auf den Erz­ri­va­len 1. FC Köln. Die bei­den Teams ha­ben seit Be­ginn der Bu­den­zau­ber-Se­rie 2010 ins­ge­samt fünf Ti­tel ge­holt (Glad­bach 2011, 2012, 2013 je­weils beim Bu­den­zau­ber Ruhr­pott und der 1. FC Köln 2010 in Ber­lin und 2014 in Lin­gen). Zu­vor be­strei­ten die Bo­rus­sen das Tur­nier-Auf­takt­spiel ge­gen den VfL Bochum. In Grup­pe B spie­len die Uer­din­ger Le­gen­den, der MSV Duis­burg und Schal­ke. Für das Halb­fi­na­le qua­li­fi­zie­ren sich der Erst- und Zweit­plat­zier­te der Vor­run­den­grup­pen. Der Fi­nal­sie­ger fährt zum Mas­ters in Ber­lin (16. Ja­nu­ar 2016). Ti­ckets (ab 9,50 Eu­ro zzgl. VVK ) gibt es un­ter www.bu­den­zau­ber-kre­feld.de, un­ter der Hot­li­ne 01806 999 0000 (20 Cent/je An­ruf aus dem dt. Fest­netz, max. 60 Cent/je An­ruf aus den Mo­bil­funk­net­zen) und an den be­kann­ten Vor­ver­kaufs­stel­len. GEWINNSPIEL 30 RP-Le­ser kön­nen beim Bu­den­zau­ber li­ve da­bei sein, oh­ne ei­nen Cent Ein­tritt zah­len zu müs­sen. Die Rheinische Post ver­lost 15 Mal zwei Ti­ckets für den Zu­schau­er­be­reich, der für die An­hän­ger der Weis­wei­ler Elf vor­ge­se­hen ist. Wer un­ter 0137 9886712 (50 Cent/An­ruf aus dem dt. Fest­netz, Mo­bil­funk ab­wei­chend) an­ruft, kann ge­win­nen. Oder Sie schi­cken ei­ne SMS mit dem Kenn­wort „rp4“, Le­er­zei­chen, Ih­rem Na­men und Ih­rer Adres­se an die 1111 (oh­ne Vor­wahl, 50 Cent/SMS)! Die Teil­nah­me ist erst ab 18 mög­lich. Teil­nah­me­schluss ist Frei­tag, 4. De­zem­ber, um 24 Uhr.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.