Fuß­gän­ge­rin beim Ab­bie­gen an­ge­fah­ren

Rheinische Post Moenchengladbach - - LOKALES -

(gap) Auf der Dün­ner Stra­ße hat sich ges­tern Mor­gen in der Dun­kel­heit ein Un­fall er­eig­net, bei dem ei­ne Frau ver­letzt wur­de. Ein 54-jäh­ri­ger Pkw-Fah­rer woll­te laut Po­li­zei­be­richt ge­gen 5.40 Uhr von der Dün­ner Stra­ße nach links in die Lieb­frau­en­stra­ße ab­bie­gen. Da­bei er­kann­te er ei­ne die Stra­ße über­que­ren­de und dun­kel ge­klei­de­te Fuß­gän­ge­rin erst im letz­ten Mo­ment. Trotz ei­ner Not­brem­sung wur­de die 46-jäh­ri­ge Frau von dem Fahr­zeug er­fasst und da­bei ver­letzt. Die 46-Jäh­ri­ge wur­de nach der Erst­ver­sor­gung mit ei­nem Ret­tungs­wa­gen in ein Kran­ken­haus ge­bracht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.