Qua­li­fi­zier­te Aus­bil­dung in der Er­leb­nis­päd­ago­gik

Rheinische Post Moenchengladbach - - KINDERSEITE -

(aka) Krea­ti­vi­tät ent­wi­ckeln, Hand­lungs­spiel­räu­me er­öff­nen, Team­fä­hig­keit för­dern und Ver­trau­en bil­den: Das und mehr sind die Auf­ga­ben der Er­leb­nis­päd­ago­gen. Sie sind in der Kin­der- und Ju­gend­ar­beit, im schu­li­schen und au­ßer­schu­li­schen Bil­dungs­be­reich oder in der Er­wach­se­nen­bil­dung und Heil­päd­ago­gik eben­so tä­tig wie als Pro­zess­be­glei­ter und Trai­ner im Rah­men von Per­so­nal- und Or­ga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung, in der Prä­ven­ti­on, Re­ha­bi­li­ta­ti­on und The­ra­pie.

Der Di­plom-So­zi­al­päd­ago­ge Tho­mas Sa­blot­ny führt ge­mein­sam mit dem Aben­teu­er­und Er­leb­nis­päd­ago­gen Jens Pau­schert das Un­ter­neh­men „hoch³ – Klas­sen­fahr­ten und Grup­pen­pro­gram­me“mit Sitz in Jü­chen und Mön­chen­glad­bach, das sich auf die Ent­wick­lung und Durch­füh­rung in­di­vi­du­el­ler Pro­gram­me für Schul­klas­sen, Ver­ei­ne und an­de­re Ein­rich­tun­gen spe­zia­li­siert hat und re­gel­mä­ßig Er­leb­nis­päd­ago­gen aus­bil­det.

Die nächs­te Aus­bil­dung bei hoch³ star­tet am 18. März 2016 und um­fasst neun Mo­du­le in­klu­si­ve der Ab­schluss­prü­fung, die aus ei­nem schrift­li­chen und ei­nem prak­ti­schen Teil be­steht. Hoch³ ori­en­tiert sich da­bei an den Leit­li­ni­en des Bun­des­ver­ban­des In­di­vi­du­al- und Er­leb­nis­päd­ago­gik, um höchs­te Qua­li­tät zu ge­währ­leis­ten. In­fos un­ter www.hoch­drei.de/ EP-Aus­bil­dung.html

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.