Ein gan­zer Stadt­teil im Ni­ko­laus­fie­ber

Ent­lang der Beecker Stra­ße und vor St. He­le­na wur­de am Wo­che­n­en­de der tra­di­tio­nel­le Ni­ko­laus­markt ge­fei­ert.

Rheinische Post Moenchengladbach - - STADTTEILE - VON SA­BI­NE WINK­LER

RHEIN­DAH­LEN „Mor­gen, Kin­der, wird’s was ge­ben“tönt es über den He­lena­platz in Rhein­dah­len. Die­ses Jahr fin­det der Ni­ko­laus­markt, der seit En­de der 1980er Jah­re im­mer ent­lang der Beecker Stra­ße und vor der Kir­che St. He­le­na sei­ne Pfor­ten öff­net, so­gar am Ni­ko­laus­tag sel­ber statt.

In­iti­iert wird der Markt vom Ver­ein Zu­kunft Rhein­dah­len. Im Ver­gleich zu den Vor­jah­ren hat sich ei­ni­ges ge­tan: Der klei­ne Markt ist ge­wach­sen und zu ei­nem fes­ten Ter­min in der Glad­ba­cher Weih­nachts­markt­land­schaft ge­wor­den. Zwei Ta­ge lang konn­ten die Be­su­cher dort dies­mal in vor­weih­nacht­li­che Stim­mung kom­men.

In ad­vent­li­cher At­mo­sphä­re fei­er­te erst­mals ein Krip­pen­spiel Pre­mie­re. Sehr be­liebt war die le­ben­di­ge Krip­pe auf dem Kir­chen­vor­platz mit ech­ten Eseln, Kü­hen und Hüh­nern. An die­sem zwei­ten Ad­vents­wo­chen­en­de zeig­te sich wie­der ein­mal, dass der Ni­ko­laus­markt ei­ne Ver­an­stal­tung für die gan­ze Fa­mi­lie ist.

„Zwi­schen 30.000 und 50.000 Be­su­cher lo­cken wir je nach Wetter an“, weiß Ste­phan Schu­ma­cher, Vor­sit­zen­der des Ver­eins Zu­kunft Rhein­dah­len. Ne­ben dem Ver­ein ha­ben vie­le Bür­ger eh­ren­amt­lich da­für ge­sorgt, dass der Ni­ko­laus­markt 2015 ein vol­ler Er­folg wird. Ne­ben Stän­den mit Hand­werks- kunst gab es vie­le Weih­nachtsle­cke­rei­en. So konn­ten zum Bei­spiel Kin­der ih­re Back­küns­te in der Weih­nachts­bä­cke­rei im Al­ten­heim auf die Pro­be stel­len.

Er­gänzt wur­de der win­ter­li­che Bu­den­zau­ber ges­tern noch durch ei­nen ver­kaufs­of­fe­nen Sonn­tag. Das gu­te Wetter lock­te vie­le Be­su­cher in den Rhein­dah­le­ner Stadt­kern. Eben­falls am Sonn­tag fand auch das gro­ße Weih­nachts­kon­zert des Schul­chors der Will-Som­merGrund­schu­le statt. Für ei­nen wei­te­ren mu­si­ka­li­schen Ge­nuss sorg­ten die drei Zel­te auf dem He­lena­platz, wo abends ab 18 Uhr DJ Alex für Weih­nachts-Par­ty-Stim­mung mit Lie­dern wie „Last Christ­mas“und Co. sorg­te.

FOTO: JÖRG KNAP­PE

Sehr be­liebt war die le­ben­di­ge Krip­pe auf dem Kir­chen­vor­platz.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.