Fortu­nas Re­ser­ve nach 6:0 nun wie­der Spit­zen­rei­ter

Red Stars schwä­cheln zum En­de der Hin­run­de.

Rheinische Post Moenchengladbach - - SPORT LOKAL - VON HORST HÖCKENDORF

KREIS­LI­GA B Aus­ge­rech­net zum En­de der Hin­run­de le­gen die Red Stars in Grup­pe 1 ei­ne schöp­fe­ri­sche Pau­se ein. Der ab­ge­lös­te Pri­mus er­reich­te in Rhein­dah­len ein 1:1 und hol­te so­mit nur zwei Zäh­ler aus den ver­gan­ge­nen drei Spie­len – zu­we­nig für den Ab­stei­ger, der mit al­len Mit­teln wie­der in die Kreis­li­ga A zu­rück möch­te. Neu­er Ta­bel­len­füh­rer bei ei­nem Spiel we­ni­ger ist Fortu­nas Zweit­ver­tre­tung nach dem kla­ren 6:0 über Hardt II. Am Don­ners­tag tritt das Team von Spie­ler­trai­ner Phil­ipp Köp­pel zum Nach­hol­spiel bei We­la­te Roj an. Der KFC sieg­te mit 6:1 bei Menn­raths Re­ser­ve und hat bei sechs Punk­ten Rück­stand noch al­le Mög­lich­kei­ten.

Im Spit­zen­spiel die­ser Grup­pe sieg­te Ma­roc 2:1 in Hoch­neu­kirch und tausch­te mit dem Geg­ner in der Ta­bel­le so Rang drei und vier. Otzenrath mach­te es nach 5:0-Füh­rung noch ein­mal span­nend, be­zwang aber am En­de Broich-Peel mit 6:4 und be­wahr­te sei­ne Ti­tel­chan­cen. Hehn tausch­te mit Wick­ra­th­hahn die Plät­ze sie­ben und acht, nach­dem die DJK im di­rek­ten Du­ell als 5:3-Sie­ger nach Hau­se fuhr. Viel­leicht ge­lingt der Elf von Torsten Mül­ler eben­falls am Don­ners­tag beim Spiel in Hoch­neu­kirch die nächs­te Über­ra­schung.

Sascha Schwiers und Re­ne Tolls je­weils mit ei­nem Dop­pel­pack si­cher­ten Holt II im Kel­ler­du­ell bei Neers­broich II mit dem 4:2 emi­nent wich­ti­ge Punk­te im Ab­stiegs­kampf. Die Sport­freun­de war­ten da­mit im­mer noch auf den ers­ten Drei­er. Ein ge­wohn­tes Bild gibt es der­zeit in der Grup­pe 2. Spit­zen­rei­ter TDFV ver­tei­digt sei­nen Acht-Punk­te-Vor­sprung auf Platz zwei mit ei­nem denk­bar knap­pen 3:2-Sieg beim SV 08 Rhe­ydt. Wie schon in der Vor­wo­che si­cher­te Be­kir Rüz­gar mit sei­nen To­ren den Er­folg von „Tür­kDeutsch“. Da­für war Da­ni­el Halm der spiel­ent­schei­den­de Ak­teur für Oden­kir­chen II. Sein Dop­pel­pack kurz nach der Pau­se so­wie in der Nach­spiel­zeit zum 2:0 be­scher­ten dem Ab­stei­ger den er­hoff­ten Drei­er bei Klei­nen­broichs Re­ser­ve. Der­weil kann der zwei­te Ab­stei­ger die Hoff­nung auf den di­rek­ten Wie­der­auf­stieg end­gül­tig be­gra­ben, denn Neers­broich un­ter­lag beim ASV Süch­teln III mit 2:4 und hol­te so­mit nur drei Zäh­ler aus den letz­ten fünf Spie­len.

Kon­trär da­ge­gen die Bi­lanz von Fortuna mit vier Sie­gen aus den letz­ten fünf Paa­run­gen. Mit dem 6:1 in Schel­sen schließt die Ka­ra­ca-Elf mit eben­falls 73 er­ziel­ten Tref­fern zu Oden­kir­chen auf und be­legt nun Rang vier. Be­reits zur Pau­se führte Meer II mit 4:1 beim Auf­stei­ger 1.FC Vier­sen III, am En­de wur­de dar­aus noch ein knap­pes 4:3 für die Blau­Wei­ßen.

Mit 4:0 sieg­te Lür­rip im Nach­bar­schafts­du­ell der Zweit­ver­tre­tun­gen ge­gen Neu­werk und tausch­te mit dem Geg­ner Platz sie­ben. In den Kel­ler­du­el­len setz­te sich Tür­kiy­em­spor mit 7:0 ge­gen den Rhe­ydter SV II durch. Poi­zei SV II ge­wann das Du­ell bei Turan­s­por und ver­kürz­te da­mit den Ab­stand auf den Geg­ner, der der­zeit den Re­le­ga­ti­ons­platz be­legt, auf zwei Punk­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.