LINKS AUSSEN

Rheinische Post Moenchengladbach - - VORDERSEITE -

Die CSU-na­he Hanns-Sei­del-Stif­tung hat wie­der 15 Schü­ler­zei­tun­gen aus­ge­zeich­net. Dass die Ze­re­mo­nie zum Ve­hi­kel im Gr­a­ben­kampf der C-Schwes­ter­par­tei­en in der Flücht­lings­kri­se mu­tiert ist, be­wei­sen schon die Na­men der Ge­win­ner, et­wa „Wort­wech­sel“, „Ven­til“(das muss­te mal raus, ha­ha), „Hum­mel­news“(ste­chen­de Kri­tik, ho­ho) oder „Lurch“(für die nächs­te Run­de, hihi). Ein Af­front, ganz klar. In Wahr­heit aber ist die CSU mer­ke­li­sier­ter, als sie sich je träu­men ließ. Denn wie heißt der Preis? „Die Rau­te“. Sie wis­sen schon, die ty­pi­sche Hand­hal­tung der Kanz­le­rin, die neu­lich vom CSU-Chef auf of­fe­ner Büh­ne wie ein Schul­mäd­chen... Da lacht man sich bei der CDU ins Fäust­chen. Par­don: ins Räut­chen. fvo

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.