Acht von 18 Ta­ten im Rhein­land ver­übt

Rheinische Post Moenchengladbach - - PANORAMA -

Die So­koWeil mit zwei Über­fäl­len ein Schwer­punkt des Bril­len­gangs­ters im Rhein-Kreis ver­mu­tet wur­de, wur­de bei der Kri­po Neuss die Son­der­kom­mis­si­on „Bril­le“mit fünf Spe­zia­lis­ten für Raub ge­bil­det. Die Tat­or­te Im Rhein­land wur­den über­fal­len: Spar­kas­sen­fi­lia­le Neuss-Erft­tal (17. De­zem­ber 2014); Spar­kas­se Rom­mers­kir­chen (19. De­zem­ber,); Spar­kas­se Net­te­talSchaag (19. Ja­nu­ar); Volks­bank Wil­lich (21. Ja­nu­ar); Spar­kas­se Mön­chen­glad­bach-Hock­stein (22. Ja­nu­ar); Kreis­spar­kas­se Hückelhoven (14. März); Spar­kas­se Vier­sen (8. April); Spar­kas­se Mön­chen­glad­bach-Oden­kir­chen (8. April).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.