Po­li­ti­ker be­tei­ligt

Rheinische Post Moenchengladbach - - LESERBRIEFE - Wer­ner Ort­mann 41352 Kor­schen­broich

Zu „Ge­häl­ter der NRW-Spar­kas­sen­chefs stei­gen wei­ter“(RP vom 24. No­vem­ber): Da steigt si­cher nicht nur mir die Zor­nes­rö­te ins Ge­sicht! Die Spar­kas­sen, die we­gen an­geb­lich zu ge­rin­ger Ka­pi­tal­ren­di­te so gut wie kei­ne Zin­sen mehr an ih­re klei­nen Spa­rer zah­len, er­hö­hen nun die be­reits stark über­höh­ten Ge­häl­ter ih­rer Chefs! Und dies ge­schieht mit ak­ti­ver Be­tei­li­gung der in den Spar­kas­sen-Auf­sichts­rä­ten ver­tre­te­nen Po­li­ti­ker! Was er­war­ten die­se Volks­ver­tre­ter wohl als Ge­gen­leis­tung für ih­re Groß­zü­gig­keit, die von ih­nen zu­las­ten der vie­len Klein­spa­rer den be­reits sehr gut be­zahl­ten Spar­kas­sen­chefs ge­währt wird?

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.