Fron­tex ver­bin­det 50 eu­ro­päi­sche Be­hör­den

Rheinische Post Moenchengladbach - - VORDERSEITE -

Sitz Warschau Struk­tur Die Agen­tur hat drei gro­ße Ab­tei­lun­gen: „Ope­ra­tio­nen“, „Fä­hig­kei­ten“und „Ver­wal­tung“. In der Ab­tei­lung „Ope­ra­tio­nen“wer­den die ge­mein­sa­men Ein­sät­ze der Grenz­po­li­zei­stel­len ko­or­di­niert. Ko­or­di­na­ti­on Da Fron­tex selbst kei­ne Po­li­zei ist, ko­or­di­niert die Agen­tur die Ein­sät­ze der Grenz­po­li­zei­en der Mit­glied­staa­ten. Ein Bei­spiel hier­für ist das Eu­ro­pean Pa­trols Net­work, das Eu­ro­päi­sche Pa­trouil­len­netz­werk. Netz­werk Zu Fron­tex zäh­len nicht nur Po­li­zei und In­nen­mi­nis­te­ri­en, son­dern auch der Zoll, Fi­sche­rei­be­hör­den oder die Küs­ten­wa­che. Ins­ge­samt sind es 50 Be­hör­den. Fron­tex hat sie mit­ein­an­der in Ver­bin­dung ge­bracht und un­ter­stützt sie da­bei, ih­re Ein­sät­ze bes­ser ab­zu­spre­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.