1. PBC Neu­werk war­tet wei­ter auf ers­ten Bun­des­li­ga-Punkt

Rheinische Post Moenchengladbach - - SPORT LOKAL -

POLLBILLARD (to­gr) Auch am 5. und 6. Spiel­tag sei­ner Pre­mie­ren­sai­son in der Ers­ten Bun­des­li­ga hat der 1. PBC Neu­werk den ers­ten Punkt­ge­winn ver­passt. Der Li­ga-Neu­ling ver­lor so­wohl bei Fortuna Strau­bing als auch beim 1. PBC Hürth-Ber­ren­rath je­weils mit 2:6. „Un­ser Spiel wird aber im­mer bes­ser, auch wenn die Er­geb­nis­se nicht di­rekt da­für­spre­chen“, sag­te Neu­werks Mann­schafts­füh­rer Mar­tin St­ein­la­ge im Nach­gang.

Ge­ra­de ge­gen den Ta­bel­len­vor­letz­ten Hürth war trotz ei­nes 0:4 nach der Hin­run­de mehr drin für den Auf­stei­ger. Ke­vin Becker im 14.1 und St­ein­la­ge im 8-Ball ver­lo­ren ih­re Par­ti­en nur knapp. „Uns fehlt im Mo­ment auch das Quänt­chen Glück, dass wir in den ver­gan­ge­nen Jah­ren häu­fig hat­ten. Aber wir ge­ben nicht auf. Mit ein paar gu­ten Re­sul­ta­ten kann es auch schnell in die an­de­re Rich­tung ge­hen“, sag­te St­ein­la­ge.

Die Bil­lard-Uni­on Mön­chen­glad­bach/Kem­pen hat da­ge­gen ih­ren ers­ten Sai­son­sieg fei­ern kön­nen. Der Re­gio­nal­li­ga-Auf­stei­ger war zwar zu­nächst noch im Heim­spiel ge­gen den Ta­bel­len­füh­rer Jo­ker Kamp-Lint­fort 1:7 un­ter­le­gen ge­we­sen, ge­wann am Tag dar­auf aber ge­gen den BC Ober­hau­sen II mit 6:2. Chris­ti­an Cüs­ter, Ka­dir Tür­kü und Mann­schafts­füh­re­rin Chantal Mans­ke hol­ten die ent­schei­den­den Punk­te für die Bil­lard-Uni­on, die nach ih­rem ers­ten Sai­son­er­folg auf den sieb­ten Ta­bel­len­platz vor­ge­rückt ist.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.