LINKS AUSSEN

Rheinische Post Moenchengladbach - - VORDERSEITE -

Wenn es Do­nald Trump nicht gä­be, müss­te man ihn wahr­schein­lich er­fin­den. Wer im­mer schon mal klar­ma­chen woll­te, dass er auf der rich­ti­gen Sei­te steht, kann das jetzt tun. Trump lie­fert mit sei­nen Ver­bal­at­ta­cken präch­ti­ge Vor­la­gen für Em­pö­rungs­stür­me von Fe­mi­nis­tin­nen, An­ti­ras­sis­ten so­wie nord­ko­rea­ni­schen Par­tei­bon­zen und bie­tet dar­über hin­aus Pro­mis al­ler Art die un­ver­hoff­te Ge­le­gen­heit, end­lich mal was Po­li­ti­sches zu twit­tern. Doch Trump hat sein Po­ten­zi­al noch längst nicht aus­ge­schöpft. Noch hat er nichts über Hun­de­be­sit­zer ge­sagt, und er hat auch noch kei­ne Chi­ne­sen be­lei­digt. Mit an­de­ren Wor­ten: Mil­li­ar­den Men­schen war­ten noch dar­auf, Trump eins über­bra­ten zu kön­nen. bee

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.