Steu­er-CD: Bank zahlt 24 Mil­lio­nen Eu­ro Bu­ße an NRW

Rheinische Post Moenchengladbach - - WIRTSCHAFT -

DÜSSELDORF (dpa) Im Kampf ge­gen Steu­er­hin­ter­zie­hung ver­bucht NRW mit den ge­kauf­ten Da­ten­sät­zen wei­te­re Ein­nah­men in Mil­lio­nen­hö­he. Das Düs­sel­dor­fer Land­ge­richt hat ge­gen die Schwei­zer Coutts-Bank ei­ne Un­ter­neh­mens­geld­bu­ße in Hö­he von 23,8 Mil­lio­nen Eu­ro ver­hängt. Das teil­te die Düs­sel­dor­fer Staats­an­walt­schaft ges­tern mit. Die Sum­me sei be­reits ge­zahlt wor­den und der Be­schluss rechts­kräf­tig, sag­te ei­ne Spre­che­rin des Land­ge­richts. Ge­gen Ver­ant­wort­li­che und Mit­ar­bei­ter der Zü­ri­cher Bank war we­gen Bei­hil­fe zur Steu­er­hin­ter­zie­hung er­mit­telt wor­den. Die Er­mitt­lun­gen wa­ren durch den mil­lio­nen­teu­ren An­kauf ei­ner Da­ten-CD durch deut­sche Steu­er­fahn­der vor drei Jah­ren ins Rol­len ge­kom­men. Die CD soll Da­ten von rund 1000 ver­mö­gen­den deut­schen Kun­den der Coutts & Co. AG (Zü­rich) ent­hal­ten ha­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.