Na­tio­nal Ex­press hat Stö­run­gen be­ho­ben

Rheinische Post Moenchengladbach - - WIRTSCHAFT -

KÖLN (gra) Recht­zei­tig zum an­ste­hen­den Fahr­plan­wech­sel scheint Na­tio­nal Ex­press Rail die tech­ni­schen Pro­ble­me an den aus­fahr­ba­ren Tritt­stu­fen in den Griff be­kom­men zu ha­ben. „Die­se wa­ren bei den Leer­fahr­ten auf­ge­tre­ten“, er­klärt Wolf­gang Schuster, Ge­schäfts­füh­rer des bri­ti­schen Ver­kehrs­un­ter­neh­mens, das die Li­ni­en RE7 (Kre­feld – Köln – Müns­ter) und RB48 (Bonn – Wup­per­tal) über­nimmt. „Weil nie Pas­sa­gie­re aus­ge­stie­gen sind, hat die Be­las­tungs­er­ken­nung zu ei­ner Stö­rung ge­führt.“Bom­bar­dier als Her­stel­ler der „Ta­lent 2“-Zü­ge ha­be das Sys­tem sta­bi­li­siert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.