Vom al­ko­hol­frei­en Wein zum Kin­der­saft

Rheinische Post Moenchengladbach - - WIRTSCHAFT -

Stand­ort Das Haus Ra­ben­horst liegt in Un­kel am Rhein. Pro­duk­ti­on Für die Mar­ken Ra­ben­horst, Rot­bäck­chen und 3 Pau­ly wer­den weit mehr als 1200 Ton­nen Bee­ren­früch­te (Prei­sel­bee­ren, Cr­an­ber­ries, Hei­del­bee­ren, Brom­bee­ren und Ho­lun­der­bee­ren) jähr­lich ge­kel­tert. Hin­zu kom­men min­des­tens 1400 Ton­nen Äp­fel. Ge­schich­te 1805 grün­de­te Pfar­rer Lauffs das Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men da­mals als Wein­gut. 93 Jah­re spä­ter pas­teu­ri­sier­te das Un­ter­neh­men erst­mals Trau­ben­saft und bot ihn als „al­ko­hol­frei­en“Wein an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.