Wind of chan­ge

Rheinische Post Moenchengladbach - - GESELLSCHAFT - JAN SCHNETTLER

Das al­te Jahr neigt sich dem En­de ent­ge­gen, das neue wird – wie im­mer – vie­le Ve­rän­de­run­gen mit sich brin­gen. Um uns be­hut­sam dar­auf ein­zu­stim­men, dass mit Sil­ves­ter auch im­mer vie­le al­te Zöp­fe ab­ge­schnit­ten wer­den, zieht der „Wind of chan­ge“, der Luft­zug des Wan­dels, be­reits hauch­zart auf: In der Lin­den­stra­ße stirbt Erich Schil­ler (nach 24 Jah­ren!), Pe­ter Maf­fay (66 Jah­re!) hat ei­ne neue Freun­din (28 Jah­re!), und, und, und. Auch vor Glad­bach macht der Wan­del nicht halt. So ist zu be­ob­ach­ten, dass die bei­den Zeu­gen Je­ho­vas, die „Wacht­turm“und „Er­wa­chet!“stets (seit Jah­ren!) ne­ben ei­ner be­stimm­ten Bank auf dem Bis­marck­platz feil­bo­ten, um­ge­zo­gen sind, weil ih­re Bank nun von Ta­ges­bier­trin­kern ge­nutzt wird. Sie ste­hen jetzt vor ei­ner Aus­fahrt, vor der „Aus­fahrt frei­hal­ten“steht. Al­so mal se­hen, wie lan­ge es dau­ert, bis ihr Stand­ort sich aufs Neue wan­delt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.